IDEAL Magazin Ausgabe 11 Seite 7

Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.

Inhalt

die glücKSritterin onzentriert man sich auf die Frau hinter der Mattscheibe entdeckt man eine mehrfache Bestsellerautorin die neben ihrem Traum job als Moderatorin ebenfalls Hauptrollen am englischsprachigen Theater besetzt Lass dich überraschen von der Frau die schon mit fünfzehn als internationales Model jobbte dann beim Glücksrad landete und zu einer der be kanntesten Moderatorinnen Deutschlands wurde Bei dem Buchtitel Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt frag nach Salz und Tequila könnte man vermuten dass du gerne Tequila trinkst lacht Leider nein Tequila mag ich überhaupt nicht Aber ich finde das Lebensmotto einfach total passend da es tief sinnig und optimistisch ist aber trotzdem etwas beschwipst daherkommt Es ist nicht so gewollt nachdenklich und philosophisch und beinhaltet trotzdem ganz viel Wahres Du bist zweifache Mutter und arbeitest trotzdem als Moderatorin Autorin und Schauspielerin In deinem Buch Baustelle Baby steht die erschreckende Zahl dass nur 14 Prozent der Mütter nach der Geburt in ihren Beruf zurückkehren Wie schaffst du das alles Ganz ehrlich Also wenn man noch kein Kind hat dann kann man sich einfach nicht vorstellen wie stark das eigene Kind das Leben in schönster und schrecklichster Weise komplett umkrempeln kann Seitdem ich zur Liga der bekloppten Eltern gehöre musste ich feststellen dass dies das Ende des Egoismus und jeder Planbarkeit ist Außer dem macht es total Spaß sich um die eigenen Kinder zu kümmern Ich kann alle Mütter absolut verstehen die nach der Geburt nicht zurück in ihren Beruf möchten Auf der an deren Seite würde mir die Wickelkommode auf den Kopf fallen wenn ich nicht arbeiten würde Oftmals bin ich sehr dankbar dass ich berufsbedingt ab und zu Pause habe TEXT Madita van Hülsen FOTOS Christian Barz SONYA KRAUS MODERATORIN K DAS LEBENSMOTTO VON SONYA KRAUS SPRANG IHR DIREKT VON EINER KLOTÜR INS GESICHT WENN DAS LEBEN DIR EINE ZITRONE GIBT FRAG NACH SALZ UND TEQUILA SCHON IN IHRER FRÜHESTEN KINDHEIT HIELT DAS LEBEN EINIGE ZITRONEN FÜR SIE BEREIT IHR KLEINER BRUDER STARB ALS SIE SECHS JAHRE ALT WAR UND IHR VATER BEGING SELBSTMORD DA WAR SONYA GERADE EINMAL ELF 7


Vorschau IDEAL Magazin Ausgabe 11 Seite 7